Grüner Saft aus Apfel und Spinat perfekt für Detox und EntschlackungGrüner Saft aus Apfel und Spinat perfekt für Detox und Entschlackung
Clean - Detox - Flüssiges

Grüner Saft „all green’s“

Voller Vitamine und ein wahres Nährstoffwunder: ein vollständig grüner Saft aus Apfel und Gemüse für den perfekten Start in den Tag. Ein Saft aus den oben aufgelisteten Zutaten ist sehr „gemüsig“ und intensiv. Zusätzlich ein perfekter Detox, da er einen sehr geringen Fruchtzuckeranteil hat. Mag man es weniger gemüsig, kann man den intensiven Geschmack ganz […]

Dauer:
 Schwierigkeit:
 
Leicht

Voller Vitamine und ein wahres Nährstoffwunder: ein vollständig grüner Saft aus Apfel und Gemüse für den perfekten Start in den Tag.

Ein Saft aus den oben aufgelisteten Zutaten ist sehr „gemüsig“ und intensiv. Zusätzlich ein perfekter Detox, da er einen sehr geringen Fruchtzuckeranteil hat.

Mag man es weniger gemüsig, kann man den intensiven Geschmack ganz leicht ausgleichen, indem man z.B. 2 Äpfel anstatt einen nimmt.  Oder man tauscht die Sorte aus. Wenn man den grünen Apfel durch einen Süßeren ersetzt ist der Saft direkt viel geschmeidiger. Die perfekte Mitte zwischen Süß und Sauer ist meiner Meinung der Braeburn Apfel. Aber hier entscheidet dann der individuelle Geschmack. Es geht aus süßer 😉

Für die Zubereitung empfehle ich unbehandelte Lebensmittel um die Rückstände aus der Herstellung nicht direkt in den Saft hineinzupressen.

Zusätzlich übergiesse ich die verwendeten Äpfel kurz mit kochendem Wasser und poliere daraufhin die Wachsschicht vom Apfel (auch bei Bio Äpfeln ist diese nicht selten auf der so nährstoffreichen und aromaintensiven Schale). Dann heisst es nur noch: alle Zutaten gründlich von Erdresten reinigen, abtropfen, in mundgerechte Stücke schneiden und in den Entsafter geben.

Eine Empfehlung von Entsaftern findest du hier: Entsafter

Solltest du keinen Entsafter zur Hand haben, musst du dennoch nicht auf deinen Saft verzichten! Wie du auch ohne Entsafter das Maximum aus deinem Obst und Gemüse holst, findest du hier: Entsaften ohne Entsafter

 

<< Zurück zur Übersicht

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen

DailyDose NewsletterRegelmäßig neue Updates!Jetzt anmelden
Newsletter