Kichererbsenpasta_mit_Tomaten_und_Knoblauch_dailydose_11/20_820x591.jpgKichererbsenpasta_mit_Tomaten_und_Knoblauch_dailydose_11/20_820x591.jpg
Zutaten für 2 Portionen 160 g Kichererbsen Nudeln 8 Kirschtomaten 80 g in Öl getrockneten Tomaten 2 Knoblauchzehen Eine Handvoll Spinat 40 g geröstete Pinienkerne Olivenöl ½ EL Balsamessig Saft von ½ Zitrone Salz & PfefferZutaten für 2 Portionen 160 g Kichererbsen Nudeln 8 Kirschtomaten 80 g in Öl getrockneten Tomaten 2 Knoblauchzehen Eine Handvoll Spinat 40 g geröstete Pinienkerne Olivenöl ½ EL Balsamessig Saft von ½ Zitrone Salz & Pfeffer
Abends - Clean - Für Gruppen - HauptgerichteMittagsVeganVegetarisch

Kichererbsenpasta mit Tomaten und Knoblauch

Zutaten für 2 Portionen

160 g Kichererbsen Nudeln
8 Kirschtomaten
80 g in Öl getrockneten Tomaten
2 Knoblauchzehen
Eine Handvoll Spinat
40 g geröstete Pinienkerne
Olivenöl
½ EL Balsamessig
Saft von ½ Zitrone
Salz & Pfeffer

Dauer:
 20-30 min Schwierigkeit:
 
Leicht

Zubereitung

1. Die Nudeln in Wasser kochen.

2. Für die Soße: Die getrockneten Tomaten inklusive dem Öl, 1 Knoblauchzehe, den Zitronensaft, die gerösteten Pinienkerne, das Balsamessig, 5 EL Wasser, Salz und Pfeffer in einem Mixer pürieren.

3. Die fertigen Nudeln in eine Pfanne geben und mit Knoblauch andünsten. Die Kirschtomaten hinzufügen und anschließend die Soße und den Spinat unterrühren. Alles zusammen kurz köcheln lassen.

4. Das war es schon. Die fertigen Nudeln mit draufgestreuten Pinienkernen servieren!

<< Zurück zur Übersicht

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

DailyDose NewsletterRegelmäßig neue Updates!Jetzt anmelden
Newsletter